top of page
Robert Judl

Robert Judl

Architekt

"Ich setzte mich für eine qualitätsvolle und nachhaltige Entwicklung unserer Stadt, heute und für künftige Generationen, zum Wohn- und Wirtschaftszentrum des Berchtesgadener Landes, ein." 

Andrea Lausecker

Andrea Lausecker

Bürokauffrau

"Für mich ist es sehr wichtig, gute Lebensqualität für Jung und Alt zu sichern.

Dazu müssen wir den Einzelhandel, die ärztliche Grundversorgung und betreutes Wohnen fördern."

Christoph Bräuer

Christoph Bräuer

Bereichsleiter

"Eine zukuftsfähige Entwicklung von Freilassing liegt mir persönlich am Herzen. Die positive Entwicklung unserer Freilassinger Wirtschaft hängt unmittelbar mit leistbarem Wohnraum zusammen."

Beate Caspari

Beate Caspari

Betriebswirtin

"Ich möchte hören was Bürger bewegt und Strategien erarbeiten, die mit allen Beteiligten im Einklang stehen. Ich setze mich dafür ein, die Lebensqualität in Freilassing zu steigern."

Bernard Schmähl

Bernhard Schmähl

Schmiedemeister

"Ich will in Freilassing, insbesondere im Bauwesen statt Quantität, deutlich mehr Qualität für das Leben der Menschen schaffen. Die Vision einer lebens- und liebenswerten Heimatstadt ist mein Ziel und meine Motivation!"

Christa Meingast

Christa Meingast

Betriebswirtin (VWA)

"Bei der Gesundheitsversorgung darf nicht das Gewinnstreben im Mittelpunkt stehen. Gerade für den Industriestandort Freilassing ist ein, alle Fachbereiche umfassendes, Krankenhaus unverzichtbar."

Gerald Habicht

Gerald Habicht

Dipl.-Ing. (FH), selbstst. Druckdienstleister

"Sehr am Herzen liegt mir ein vielfältiges, kulturelles Leben in meiner Heimatstadt und damit verbunden der Wunsch, einen geeigneten Veranstaltungsort für die Kultur zu schaffen."

Porträt Uwe.jpg

Uwe Barnewald

Dipl.-Ing. Elektrotechnik

"Mein Ziel ist es, Freilassing zu einem Ort der Sicherheit, und hoher Lebensqualität für alle Bewohner/innen zu gestalten." 

Andreas Egert

Andreas Egert

Lehrer

"Ich setze mich für eine kommunale Politik ein, die Bilder und Ideen von einer guten Zukunft entwirft und den Bügern klar sagt, wie man das erreichen kann."

Carna Lausecker

Carina Lausecker

Hotelfachfrau

"Ich möchte junge Menschen dazu ermuntern, sich in der Kommunalpolitik zu engagieren und für eine attraktive Gestaltung unserer Stadt einen Beitrag zu leisten."

Wolfgang Schertel

Wolfgang Schertel

Servicetechniker

"Ich setze mich besonders für die Belange unserer Kinder und Jugendlichen, wie optimale Betreuungsmöglichkeiten und Ausbildung ein. Außerdem ist mir das Thema Sicherheit ein wichtiges Anliegen."

Wofgang Hofer

Wolfgang Hofer

Rentner

Ich wünsche mir eine bürgernahe, transparente Kommunalpolitik und möchte meinen Beitrag dazu leisten!"

Siglinde Hofer

Siglinde Hofer

Rentnerin

"Pro Freilassing" hat in den letzten Jahren gute Arbeit geleistet, deshalb unterstütze ich diese Liste gerne!"

 Ralf Capari

Ralf Caspari

Dipl.-Ing. Elektrotechnik

"Nachhaltigkeit muss alle Entscheidungen prägen. Es gilt nicht nur das Jetzt zu betrachten, sondern mit Erfahrungen und Wissen aus der Vergangenheit eine tragfähige Zukunft zu gestalten."

Angelika Judl

Angelika Judl

Friseurmeisterin

"Ich wünsche mir für Freilassing weniger Verkehrsbelastung, ein vorausschauendes Verkehrskonzept sowie die Entwicklung und aktive Förderung neuer Mobilitätskonzepte."

Rosemarie Schmähl

Rosemarie Schmähl

Hausfrau

"Als Jägerin und Imkerin ist Nachhaltigkeit eine wesentliche Grundlage meines Denkens.
Mehr nachhaltiges Handeln im Umgang mit Grund und Boden und in allem was unserem Leben Qualität gibt, täte Freilassing gut!"

Gunnar Diehen

Gunnar Diehen

Rentner

"Für die stete Zunahme von alten und hilfsbedürftigen Menschen müssen mehr Angebote vor Ort und rund um die Uhr geschaffen werden. Barrierefreiheit muss in unserer Stadt konsequent umgesetzt werden."

Gabriele Niederstrasser

Gabriele Niederstrasser

Bürokrauffrau

"Ich wünsche mir für Freilassing eine lebhafte und lebewenswerte Innenstadt mit vielen verschiedenen Geschäften und Lokalen."

bottom of page